Aktuelle Veranstaltungen und Termine - Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt
Hier finden Sie Hinweise auf ausgewählte Veranstaltungen und Termine aus den "Nachrichten aus der Pfalz". Eine Übersicht aller Termine und der dazugehörigen Beschreibungen entnehmen Sie bitte dem Terminkalender auf der Startseite, oder besuchen Sie das Archiv. Dort sind die aktuelle und frühere Ausgaben im PDF-Format hinterlegt.
Kultursommer 2019
Kultursommer 2019
Fern der Heimat – für die Heimat: der Ludwigshafener Arno Reinfrank             
Lieder und Poesie mit Blues&Bloedel und Mundartdichter Matthias Zech
Lieder & Gedichte von und über den Ludwigshafener Exil-Literaten Arno Reinfrank, dem die Speyerer Mundartband "Blues & Bloedel" und der preisgekrönte Mundartdichter Matthias Zech ihr Schaffen widmen. Im Wechsel mit dem aus Künstler und Musiker Klaus Fresenius und Gitarrist Christoph Stadtler bestehenden Duo werden Texte und Gedichte des vielfach ausgezeichneten Ludwigshafener Schriftstellers Arno Reinfrank wie auch von Zech selbst lebendig.
Freitag, 07. Juni, 20 Uhr, Johannes-Ronge-Haus, Wörthstraße 6a in Ludwigshafen
Eintritt: 12 €
Karten unter: Tel. 0621-512582 oder per Kontaktformular
 
Unter dem Titel "Heimatlose(n)-Heimatliebe" setzen wir uns mit dem Kultursommermotto "heimat/en" des Landes Rheinland-Pfalz auseinander - eine Herausforderung, solange mit diesem Wort noch immer Missbrauch getrieben wird, um Menschen auszugrenzen. 
Die Veranstaltungsreihe der Freireligiösen Landesgemeinde Pfalz widmet sich mit Menschen aus Ludwigshafen, die ihrer Heimatstadt "verloren" gingen, heimatlos wurden und ihre Heimat doch im Herzen behielten. Wir ergründen Schicksale und Ursachen hinter dem Verlust der Heimat, wie groß trotz des Erlebten die ungebrochene Liebe zu Ludwigshafen und der Pfalz blieb und wie sich Heimatliebe in Mundartdichtung und Musik ausdrückt.
Gesellige Nachmittage 2019
Montag, 17.06.2019, 14.00 Uhr
Spaziergang durch den Luisenpark mit anschließender Einkehr (Mannheim)
Stiftung der Pfälzer Freireligiösen
Stiftungszweck: Förderung der Freireligiösen Gemeinschaft, Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Familienhilfe, Seniorenbetreuung, Kulturförderung. Bankverbindung für Ihre Spende: IBAN DE66 5455 0010 019104899 13, SWIFT-BIC LUHSDE6AXXX. Bei Angabe der Adresse erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.
Zurück zum Seiteninhalt